Brandsicherheitswache bei Neujahrsfeuerwerk

Brandsicherheitswache

Neben dem Hahnenkammrennen ist das Neujahrsfeuerwerk einer der größten Veranstaltungen in der Stadt Kitzbühel. Viele Tausende Einheimische und Gäste besuchen diese Großveranstaltung auf der Rasmusleiten. Neben einer großen Anzahl von Sicherungs-und Rettungskräften war auch die Stadtfeuerwehr Kitzbühel vor Ort, um den Brandschutz sicherzustellen.
Das Feuer bei der Sprungschanze, worüber die Schilehrer sprangen, wurde von der Feuerwehr gesichert. Ein Tanklöschfahrzeug mit entsprechender Mannschaft befand sich in der Nähe des
Abschussplatzes des Feuerwerks – auch dort wurden Sicherungsarbeiten durchgeführt.
Seitens der Stadtfeuerwehr Kitzbühel gab es bei dieser Veranstaltung keine Probleme und es konnte ein positives Resümee gezogen werden.
Einsatzgrund: Brandsicherheitswache.
Einsatzort: Rasmusleiten.
Einsatzart: TELEFONALARM.
Alarmierung am: 01.01.2017 um 17:00.
Einsatzleiter: HBI Alois Schmidinger.
Mannschaftsstärke: 30 Mann.
Eingesetzte Fahrzeuge: TANK 1, MTF. 
Weitere Einsatzkräfte: Rettung, Bergrettung, Polizei

Kontakt

email@fireapp.at

© 2017 - FireApp - Alle Rechte vorbehalten.
Fotos und Texte auf diesen Seiten sind urheberrechtlich geschützt. Die Weiterverwendung ist nur nach ausdrücklicher Erlaubnis von gestattet.
V 1.0.10 release 23.04.2016 www.schimboeck.com