Menschenrettung mit Drehleiter

Technischer Einsatz

Am Mittwoch, vormittags, alarmierte die Leitstelle Tirol die Drehleiter zu einer Patientenbergung vom Dach eines Hotels in Reith bei Kitzbühel.Ein Arbeiter erlitt einen medizinischen Notfall und so bat der Notarzt die Feuerwehr, diesen mittels Drehleiter zu bergen.

Die Trage des Rettungswagens wurde mit dem Patienten am Bergekorb der Drehleiter befestigt und so konnte er sehr schonend unter Begleitung des Notarztes vom Dach gebracht werden.
Dabei waren neben der Feuerwehr Reith b. Kitzbühel die Drehleiter, das Kommandofahrzeug, der TLFA 1, sowie das schwere Rüstfahrzeug der Stadtfeuerwehr Kitzbühel unter der Leitung von KDT Alois Schmidinger.

Einsatzgrund: Personenbergung.
Einsatzort:
Kitzbüheler Str. in Reith b. Kitzbühel.
Einsatzart:
DREHLEITERSCHLEIFE.
Alarmierung am:
05.10.2016 um 08:41.
Einsatzleiter:
HBI Alois Schmidinger.
Mannschaftsstärke: 
19 Mann.
Eingesetzte Fahrzeuge:
KDO, DLK, TANK 1, SRF. 
Weitere Einsatzkräfte: 
Rettung, NEF, Feuerwehr Reith b. Kitzbühel

Bericht FF Kitzbühel

Kontakt

email@fireapp.at

© 2017 - FireApp - Alle Rechte vorbehalten.
Fotos und Texte auf diesen Seiten sind urheberrechtlich geschützt. Die Weiterverwendung ist nur nach ausdrücklicher Erlaubnis von gestattet.
V 1.0.10 release 23.04.2016 www.schimboeck.com