Heizöl ausgelaufen

Technischer Einsatz

Am Mittwoch, den 18. Jänner 2017,  wurde die Freiwillige Feuerwehr Weitendorf um 10:06 Uhr zu einem technischen Einsatz alarmiert, Einsatzgrund war "Verkehrsunfall, Fahrzeugbergung, Binden von Betriebsmittel". Der Einsatzort befand sich in unmittelbarer Nachbarschaft zum Rüsthaus, dort war eine nennenswerte Menge von Heizöl ausgetreten. Aus diesem Grund wurde umgehend die FF Lebring-St.Margarethen mit dem GFS (Gefährliche Stoffe Fahrzeug) nachalarmiert.
Dieses Fahrzeug enthält die erforderliche technische Ausrüstung, um derartige Schadensvorfälle beheben zu können. Das ausgetretene Heizöl wurde abgepumpt. Um 11:56 Uhr war der Einsatz beendet.
Grund der Alarmierung ist ausgelaufenes Heizöl bei einem Nachbarn des Feuerwehrhauses. Die Einsatzleitung der FF Weitendorf hat zur Unterstützung das GSF der FF Lebring-St.Margarethen angefordert.

Wir bedanken uns bei der Freiwilligen Feuerwehr Lebring-St-Margarethen für die gute Unterstützung bei diesem Einsatz.

Kontakt

email@fireapp.at

© 2017 - FireApp - Alle Rechte vorbehalten.
Fotos und Texte auf diesen Seiten sind urheberrechtlich geschützt. Die Weiterverwendung ist nur nach ausdrücklicher Erlaubnis von gestattet.
V 1.0.10 release 23.04.2016 www.schimboeck.com